Nachbarschaftshilfe Erding e. V.

Linie zur Abtrennung
Blume

Kindergruppen

Eltern-Kind-Gruppen

Die Mütter bzw. Väter treffen sich mit ihren Kleinkindern einmal in der Woche Dienstag von 9.00 - 11.00 Uhr in den Räumen der Nachbarschaftshilfe Erding e. V.

Es wird gemeinsam gebastelt, gesungen, gespielt oder gekocht. So wird durch den Kontakt mit anderen das soziale Verhalten der Kinder gefördert. Auch die Eltern finden auf diese Weise schnell Kontakt und können ihre Erfahrungen austauschen.

Je nach der Größe der einzelnen Gruppen können interessierte oder neu in Erding zugezogene Eltern mit ihren Kindern jederzeit dazu kommen.

Termine:

Nach Vereinbarung

Kosten:

Neben dem NBH-Mitgliedsbeitrag für einen Elternteil in Höhe von € 15,00 pro Jahr beträgt die monatliche Raumnutzungsgebühr € 5,00.

Zwergerl-Gruppe

Mit Kindern im Vorkindergartenalter. Die Zwergerl-Gruppen sind feste Gruppen ohne Beisein der Eltern mit ca. 10 Kindern im Alter ab ca. 1 ½ Jahren. Zwei erfahrene Betreuerinnen beaufsichtigen die Kinder, es wird gemeinsam gespielt, gesungen und gebastelt. Die Kinder lernen dabei mit neuen Bezugspersonen verschiedene Aktivitäten und die allerersten Schritte in ein selbstständiges Handeln. Eine ideale Vorbereitung für den Kindergarten!

Ab Oktober 2021 sind wieder freie Plätze
in den Gruppen vorhanden. Bitte wenden Sie sich für weitere
Informationen an das Büro der NBH.

Der Nachbarschaftshilfe Erding e. V. sind weitere Gruppen in Dorfen, Neuching, Isen und St. Wolfgang angegliedert.

Café am Brückerl

Das Café ist ein sozialer Treff, bei dem man ein kostenloses Getränk bekommt und ohne Konsumzwang Geselligkeit erleben, Zeitung lesen, ein Spiel spielen kann.

Das Angebot richtet sich vor allem an Menschen, die sich einen Cafébesuch nicht leisten können und/oder Gesellschaft suchen.

Der Kaffee kommt übrigens aus Fairem Handel.

Geöffnet ist donnerstags von 14 bis 17 Uhr.


Seniorenhilfe

Hilfe im Haushalt

Helfer/Helferinnen der Nachbarschaftshilfe Erding e. V. übernehmen Einkäufe, helfen im Haushalt (kein Putzen) und unterstützen bei schriftlichen Anträgen gegenüber den Behörden. Es können auch Fahrdienste beispielsweise zum Arzt oder ins Krankenhaus vereinbart werden.

Kosten:

Die Bezahlung für diese Hilfeleistung wird zwischen Hilfesuchenden und dem Helfer/Helferin selbstständig vereinbart. Die Nachbarschaftshilfe Erding e. V. empfiehlt die Stundenvergütung von € 9,50.

Senioren helfen Senioren

Seniorinnen und Senioren aus Erding haben unter der kommissarischen Leitung von Walter Müller eine Selbsthilfegruppe gebildet, in der sich die Senioren ihren Fähigkeiten entsprechend gegenseitig helfen und unterstützen. Interessierte Helfer u. Hilfesuchende haben die Möglichkeit sich jeden letzten Mittwoch im Monat von 15.00 - 17.00 Uhr in den Räumen der Nachbarschafts- hilfe zu treffen.

Fortbildungen / Veranstaltungen / Termine


Termine 2023

Es gibt keine Events in diesem Jahr.


Keinen Kindergartenplatz bekommen?

Wir bieten Ihnen Vorkindergartenplätze.
Ab Oktober beginnt wieder ein neues Zwergerlgartenjahr für Kinder ab ca 1,5 Jahren Mi. und Do. 9.00 - 11.30 Uhr.

Unser Zwergerlgruppen sind feste Gruppen ohne Beisein der Eltern. Es wird zusammen gespielt, gesungen und gebastelt. Die Kinder erlernen dabei mit neuen Bezugspersonen verschiedene Aktivitäten und die allerersten Schritte in ein selbständiges Handeln. Dies ist nicht nur eine ideale Vorbereitung auf den Kindergarten, sondern macht vor allem eins – sehr viel Spaß!!

In unseren Mutter-Kind-Gruppen mit Leitung finden Mütter o. Väter mit ihren Kindern Kontakt zu Gleichgesinnten. Es wird zusammen gebastelt, gesungen u. gespielt. So wird das Sozialverhalten der Kinder gefördert u. die Eltern können ihre Erfahrungen austauschen.

Dienstag von 9.00 - ca. 12.00 Uhr.

Nur mit Anmeldung im Büro der Nachbarschaftshilfe Erding e. V., Am Mühlgraben 5 unter der Tel.-Nr. 08122/990410 (Di/Mi 9.00-12.00 Uhr) oder per Mail nbh.ed@erding-mail.de.

Auch ohne Anmeldung

Selbsthilfe-Gruppe „Senioren helfen Senioren“(Informationen unter 08122/990410). Am letzten Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Tafel-Helfertreffen

Etwa halbjährliche Veranstaltungen, siehe „Aktuelle Veranstaltungen“ für Interessenten an der Tafel-Arbeit jederzeit offen.

Weihnachtscafe

Verkauf von weihn. Gestecken, Kaffee , Kuchen u. Tombola

Termin:

Am Samstag vor dem ersten Advent, von 10.00 bis 15.00 Uhr

Familienhilfe

Hilfe bei der Kinderbetreuung

Helfer/Helferinnen der Nachbarschaftshilfe Erding e. V. helfen bei der Kinderfürsorge, wenn die Mutter oder der Vater erkrankt sind, einem befristeten Krankenhausaufenthalt entgegen sehen oder vorübergehend einer Fortbildungs- maßnahme nachgehen müssen. Außerdem können Fahrdienste beispielsweise zum Arzt oder ins Krankenhaus vereinbart werden.

Kosten:

Die Bezahlung für die Hilfeleistungen wird zwischen Hilfesuchendem und Helfer/Helferinnen selbstständig vereinbart. Die Nachbarschaftshilfe Erding e. V. empfiehlt die Stundenvergütung von € 9,50. In besondern Fällen werden Anteile der Kosten von der Krankenkasse übernommen.

Babysitter-Vermittlung

Derzeit stehen etwa 20 junge Mädchen als Babysitterinnen zur Verfügung. Viele von ihnen haben mit Erfolg einen Babysitterkurs beim Zentrum der Familie in Erding besucht.

Kosten:

Die Bezahlung für das Babysitten wird zwischen den Eltern und der Babysitterin selbstständig vereinbart. Die Nachbarschaftshilfe Erding e. V. empfiehlt die Stundenvergütung von € 8,00.

Tafel Erding

Träger:

Nachbarschaftshilfe Erding e. V.

Schirmherr:

Karl-Heinz Bauernfeind, Alt-Bürgermeister der Stadt Erding


Die Nachbarschaftshilfe Erding e. V. hat die TAFEL Erding nach den Grundsätzen des Bundesverbandes Deutsche TAFEL e. V. ins Leben gerufen. Seit dem ersten Ausgabetag am Mittwoch, dem 12.Januar 2005 werden bedürftige Mitbürger der Stadt Erding einmal in der Woche mit Lebensmitteln versorgt.
Die Lebensmittel werden von Geschäften aus Erding und aus dem Landkreis Erding zur Verfügung gestellt.

Wer kann zur TAFEL Erding kommen?

Zur TAFEL Erding können bedürftige Mitbürger der Stadt Erding kommen, die

  • Hilfe zum Lebensunterhalt nach SGB XII oder
  • Grundsicherung im Alter oder
  • Grundsicherung bei Erwerbsunfähigkeit oder
  • Arbeitslosengeld II erhalten oder
  • unter das Asylleistungsgesetz fallen.

Der Nachweis der Bedürftigkeit ist aus rechtlichen Gründen unerlässlich. Bitte kommen Sie mit diesem Nachweis an einem Mittwoch um 9.00 Uhr zur TAFEL. Sie werden dann dort registriert und erhalten einen TAFEL-Ausweis.


info

17.04.2024 (Gruppe B - Ukraine)

24.04.2024 (Gruppe A)

Ausgabetag der TAFEL Erding

Die Lebensmittelspenden werden an jedem Mittwoch im Laden der TAFEL Erding an die bedürftigen Mitbürger der Stadt Erding ausgegeben, gegen einen symbolischen Preis von € 1.00 bzw.€ 2.00

TAFEL-Laden

Erding, Am Bahnhof 2
Ausgabe an jedem Mittwoch von 7.45 bis 11.15 Uhr

Offener Bücherschrank

Der offene Bücherschrank ist eine Tauschbörse für Lesestoff. Stöbern Sie und zögern Sie nicht, sich ein Buch mitzunehmen, das Sie anspricht.

Gerne können Sie durch eine Buchspende das Angebot bereichern.

Bitte nicht einstellen:

  • zerfledderte Bücher
  • CD´s
  • Zeitschriften
  • Kataloge

Info:

Der Bücherschrank wird regelmäßig von einer Mitarbeiterin der Nachbarschaftshilfe gepflegt.


Freizeitclubs für Behinderte und Nichtbehinderte

Die Nachbarschaftshilfe Erding e. V. unterhält 4 Freizeitclubs für behinderte und nichtbehinderte Menschen, und zwar 2 Clubs in Erding, und jeweils ein Club in Wartenberg und Taufkirchen. Die Clubs ermöglichen behinderten Menschen die Teilnahme am Freizeitgeschehen. Unter erfahrener Leitung treffen sich jeweils bis zu 15 Menschen mit Handycap und ihre Betreuer bis 2x im Monat. Sie verfolgen dabei kein besonderes „pädagogisches Konzept“, sondern der Spaß an der Freizeitgestaltung soll im Vordergrund stehen. Es werden gemeinsame Kino-, Theater-, Konzert- und Museumsbesuche organisiert oder Feste, Ausflüge oder sportliche Veranstaltungen geplant. Finanziert werden die Clubs durch einen jährlichen Zuschuss vom Bezirk Oberbayern und Spenden.

Kosten:

Die Kosten werden je nach Unternehmung neu vereinbart.

keyboard_arrow_up